Living-Lab

 Living Lab

„Lernen ist der Prozess, bei dem Wissen durch die Umwandlung von Erfahrungen entsteht”

UNEP- Umweltprogramm der Vereinten Nationen

Was ist ein Living-Lab?

Ein offener Versuchsraum im realen Umfeld (Reallabor).

Der Uni-Campus als Living-Lab  ist ein offener Raum in dem alle Nutzer_innen, Interessenten, Anwohner-innen und Stakeholder des Campus Vorschläge und Ideen entwickeln können und möglicherweise experimentieren und Maßnahmen ergreifen dürfen, um den Campus nachhaltiger und klimafreundlicher zu gestalten. Um den Campus besser in den Stadtteil zu integrieren soll das Living-Lab auch dazu dienen Kooperationen zu entwickeln und Probleme und Herausforderungen der Stadt Hamburg anzupacken und auf dem Campus „auszuprobieren“.